Lieber Herr DDr. Belsky,

ich hätte ein paar Fragen zu einer Wurzelbehandlung bzw. zum Ablauf:

Mein Frontzahn 22 hat eine lockere Füllung, wenn ich mit der Zunge drüberfahre kommt ein
salziges schmeckendes sekret raus.

Liegt hier der Nerv schon frei?

Die Füllung muss natürlich schnellstmöglich gewechselt werden und ich würde das gerne
wegen einer möglichen Wurzelbehandlung in Ihrer Ordi machen lassen da ich eine weite Anreise habe wollte ich fragen ob das grundsätzliche möglich ist WB und Füllung an einem Tag zu
erledigen.

Fall 1: Der Nerv liegt noch nicht frei neue Füllung oder Veneer alles paletti 🙂

Fall 2: Beim Bohren zeigt sich dass der Nerv frei liegt, besteht die Möglichkeit dass noch
am selben Tag eine WB durchgeführt wird?
Ich weiß Sie und ihr Team haben ohnehin einen vollen Terminkalender aber da ich etwas ängstlich
und zweimal eine Frontzahnspritze bräuchte inklusive der weiten Anreise (Graz) ist etwas viel Stress ich will
aber eine ordentliche WB machen (deswegen bei Ihnen) denn eine Lücke in der Front wegen einer schlechten ist doch schlimmer.

Danke für Ihre Antwort!

Liebe Grüße

Richard

Answered question