Ich hab gestern eine neue 3-er Brücke bekommen. Die Brücke gab es schon einmal. Darunter saßen 2 Implantate. Da etwas Keramik abgebrochen war und die Brücke sich jetzt von alleine gelöst hat, habe ich den Überzug der Keramik mitmachen lassen. Jetzt hab ich diese gestern zurückbekommen und muß nun feststellen, dass die Oberfläche der Brücke irgendwie total rau ist. Also nicht so wie vorher glatt und/oder andere Zähne. Da flutscht die Zunge ja so mehr oder weniger richtig drüber. FRAGE: kann man die im Nachhinein noch einmal richtig polieren, so dass sie wird wie die anderen Zähne? Und hab ich bei Anwendung von Zahnseide etwas Schwierigkeiten an der Stelle. Wenn ich zum vorderen Zahn im Zwischenraum gehe, raut die Seide total auf.

Answered question