Hallo,

hab seit einigen tagen sehr starke zahnschmerzen (oben links, zwischen den backenzählen o. an den backenzähnen). war heute deswegen auch beim zahnarzt. der hat eine zahnfleischentzündung festgestellt. nun hat er die tasche ausgereinigt und etwas reingespritzt. ich sollte mir draufhin noch eine mundspülung besorgen. gesagt getan. zu hause angekommen waren meine schmerzen wieder so groß, das ich am liebsten meinen kopf durch die wand gehauen hätte.
Nur mein Problem: bei mir wirken keine schmerztabletten(paracetamol, ibruprophen & novalgin)
habe auch dynexan gel wirkt auch nicht wirklich. nelken auch nicht.
das einzige was ehrlich hilft, aber nur für kurze zeit ist kaltes wasser, das ich für paar sec in der linken backe lasse

nun meine fragen, kann das ehrlich nur eine zahnfleischentzündung sein, die so stark weh tut?
Was kann ich gegen diese höllischen schmerzen machen?
Wann gehen diese Schmerzen weg?
Mfg

Answered question