Sehr geehrter Herr DDr. Belsky,

Ich habe eine Frage zu einer Goldkrone und – Inlay.
Beim Goldinlay kann man ja mit einem Federrand den Zementspalt abdecken. Kann man das bei einer Goldkrone auch?
Ich vermute mal nicht. Denn müsste die durchschnittliche Haltedauer einer Goldkrone unter der eines Inlays liegen?

Sind meine Überlegungen richtig?

Mit freundlichen Grüssen

Zahnfilm

Answered question