Sehr geehrter Herr Dr. Belsky,

könnten Sie mir bitte sagen, ob ich Initialkaries habe? Ich habe immer wieder Kreideflecken im Zahnzwischenraum beobachtet, jedoch wurde mir von mehreren Zahnärzt*innen gesagt, das wäre nichts. Nun sind die Flecken teilweise braun geworden und mir kommt sogar vor, dass sich an einer Stelle so langsam ein Loch entwickelt. Letzte Woche wurden die oberen Zähne nicht einmal vom Zahnarzt angesehen, sondern von der Assistenz einfach fluoridiert.

Ich verwende seit ca. einem halben Jahr einmal am Abend täglich die Zahnseide und einmal wöchentlich das Elmex Zahngel sowie ab und zu auch Mundspülungen. Aber ich denke, der „Schaden“ von vorher ist halt noch immer da?

Was wär Ihre Lösungsvorschlag? Falls die Bilder für ein „ungefähres Gutachten“ nicht ausreichen, hätte ich noch aktuelle Röntgenaufnahmen (Panorama, Zahnzwischenraum, wurzelbehandelte Zähne) oder würde auch gerne zu einem Erstgespräch in Ihre Praxis vorbeikommen. Falls Sie noch Neukund*innen aufnehmen 🙂

Besorgte Grüße
Sandra

Asked question