Hallo Herr DDr. Belsky!

Ich würde Sie gerne um Rat bitten.
Bei meinem letzten Zahnarztbesuch wurde mir anhand des beigefügten Rötgen, folgende Diagnose und Behandlung erstellt:

Karies und den Füllungen bei 15 mod und 45 mod. Versorgung mit 2 neuen Hydridkompositfüllungen.
Karies bei 36 mod. Versorgung mit einem Vollkeramikinlay.

Ist Ihrer Meinung nach ein Austausch der Füllungen schon notwendig bzw. wäre hier nicht ein Inlay besser?
Die Füllungen sind noch nicht so alt und ich bin etwas verwundert, wie sich jetzt schon Karies darunter bilden kann.
Bei Zahn 36 mod ist der Fall wohl eindeutig.

Lg

Answered question