Sehr geehrter Herr DDr. Belsky!

Ich trage eine festsitzende Zahnspange die aber in KW34 runter kommt ­čśÇ

Das Problem ist jetzt folgendes: ich habe offenbar am rechten Einser Karies. Es schmerzt wenn ich mit der Zahnseide dr├╝ber gehe (aber auch nur dann) und ich war vor einigen Monaten bei meiner “alten” Zahn├Ąrztin (m├Âchte ich wechseln) die aber gemeint hat, dass aufgrund der Zahnspange eine Behandlung nicht m├Âglich sei.
(Es wurde an dem Zahn schon l├Ąnger vor der KFO-Behandlung mal gebohrt und eine Kunststofff├╝llung gemacht.)

Wenn ich die Spange raus bekomme, wird aber gleich ein Drahtretainer geklebt (zus├Ątzlich zur n├Ąchtlichen Tiefziehschiene) und mit diesem kann der Zahn dann ja erst recht nicht behandelt werden…

Lange Rede, kurzer Sinn: ist es m├Âglich den Schneidezahn auch mit Spange zu behandeln bzw. bek├Ąme man bei Ihnen so kurzfristig noch einen Termin (also im Laufe der KW33) – dann w├╝rde ich morgen gleich anrufen?!

Herzlichen Dank f├╝r Ihre Antwort!
Kompliment ├╝brigens f├╝r dieses Forum, echt toller Service! ­čÖé

Sch├Âne Gr├╝├če, Nadja

Answered question