Lieber Herr Dr. Belsky,

ich beiße in der Nacht (und oft auch sonst) extrem fest meine Zähne zusammen und möglicherweise “mahle” ich auch ein wenig (beschwert hat sich noch niemand und selbst kann ich es nicht feststellen). Jedenfalls kann ich das feste Zusammenbeißen leider nicht verhindern und möchte mir jetzt ein paar (defekte) Kunststofffüllungen gegen Keramikinlays austauschen lassen (Seitenzahnbereich).

Was halten Sie davon? Ich habe schon öfter gelesen, dass “Bruxisten” die Keramikinlays ruinieren bzw. diese brechen. Stimmt das?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Einschätzung
Zahndi

PS: Falls Sie Tipps gegen das Zusammenbeißen haben, bin ich natürlich auch an diesen sehr interessiert.

Answered question