guten tag,

ich bin 19 jahre alt und mir wurde vor einer woche der zahn 14 oder 24? gezogen, also der zahn welcher gebrochen ist ich kenne die genauen nummern der zähne nicht. aufjedenfall sieht man das der knochen sich abgebaut hat. ich hätte dazu 2 fragen

  1. wird sich das kieferknochen nach dem zahn ziehen erneuern? oder bleibt die lücke dort für immer?
  2. sieht man an meinen 2. wurzelbehandelten zahn (ganz rechts) das sich der knochen dort auch etwas zurück gezogen hat. kann man dies irgendwie verhindern? ich möchte nähmlich nicht noch einen zahn verlieren. Ich bitte dringend um hilfe, da ich das gefühl habe das meine zahnärzte mich nicht genau aufklären.
  3. Kann es sein das ich eine leichte paradontose habe? da das kieferknochen etwas wellig aussieht?

vielen dank im vorraus!

Answered question