Hallo, ich habe gestern zufällig einen Knubbel an der Innenseite meiner rechten Unterlippe entdeckt. Jetzt habe ich natürlich große Angst. Einen Termin beim Zahnarzt habe ich am Freitag, aber ich hoffe vielleicht hier schon etwas schneller Auskunft zu bekommen. Google sagt es könne vom Fibrom bis zu Krebs alles sein.

Ich bin 29 Jahre alt, seit vier Jahren rauche ich nicht mehr, acht Jahre habe ich regelmäßig geraucht. Alkohol trinke ich relativ regelmäßig so circa einmal alle zwei Wochen und dann auch in größerer Menge.

Optisch sieht es mehr nach einer Schwellung aus, mit der Zunge kann ich aber einen mittelharten Knubbel erspüren, der sich nicht wirklich verschiebe lässt. Seltsam ist auch, dass das Gewebe in Richtung links unten des Knubbels sich über eine Fläche ebenfalls uneben anfühlt oder leicht durchfurcht? Es ist aber anders als der Knubbel. Das alles beschränkt sich aber auf einen lokalen Bereich. Ungefähr zur Mitte der Innenseite der Unterlippe fühlt sich die Schleimhaut ganz normal an. Schmerzen habe ich keine.

Auf das Forum bin ich durch Zufall gestoßen. Eine Antwort würde mich sehr freuen und ich wäre sehr dankbar.

Viele Grüße

Martin

Answered question