Hallo Herr DDr. Belsky,

mir wurden vor ca. 7 Monaten zwei Weisheitszähne gezogen. Die beiden Stellen sind seit dem sehr empfindlich. Wenn ich morgens meinen ersten Kaffee trinke, dann kribbelt, pocht und zieht es im Mund – da wo die Zähne vorher waren. Diese Empfindlichkeit bleibt den GANZEN Tag bestehen. Es ist sehr unangenehm, weil es dauerhaft ist und mich sogar beim Einschlafen hindert. Was könnte diese Empfindlichkeit in den Bereichen auslösen? Ich bin mir sicher, dass es nichts Ernstes ist, aber es stört mich schon sehr. Mein Zahnarzt kann sich diese Symptome nicht erklären und verwies mich an einen Neurologen.

Nach 3-6 Monaten spricht man von chronischen Schmerzen, die nicht mehr heilbar sind, weil sich das Nervensystem die Schmerzen gemerkt hat. Muss ich jetzt damit leben?

Ich wäre Ihnen für eine Einschätzung sehr dankbar.

Gruß, Laura

Answered question