Hallo, ich bin die Cousine von “butterblume”, hab selbst kein Internet und dachte ich versuche hier mal mein Glück. Ich heiße Nadja.

Nun zur Sache, ich bin zurzeit in Behandlung, mir wurden vor kurzen im OK mehere Zähne gezogen, 6 Backenzähne, waren schon seit einigen Jahren mit einer Teilprothese versorgt, nun stehen nur noch 4 Zähne, ich habe mich für eine Teleskopprothese entschieden, unten werden alle Zähne überkront.

Meine eigenen Zähne sind, bzw. waren sehr klein, nur ca. 8 mm lang (die Frontzähne), nun hätte ich gerne die Zähne der Zahnprothese, und die Kronen etwas größer, hatte an 3 mm mehr je Oberkiefer und Unterkiefer gedacht, doch nun stellt sich mir die Frage, wenn ich größe Zähne habe, dann ist ja der Zwischenraum, zwischen Ober-/ und Unterkieferzähnen um 6 mm kleiner als vorher, ich bekomme also die Zähne nicht mehr soweit auseinander.

Gib es ein bestimmtes Richtmaß, oder kann man sich die Prothese so groß wie man will anfertigen lassen?

Bedeutet das irgendwelche Einschränkungen, oder gewöhnt man sich daran?

Mit vielen Grüßen NADJA

Answered question