Hallo, ich bin hier neu.
Eine hervorragende Aufklärungsarbeit die sie hier leisten
Großes Lob an Sie Herr Doktor!

Lieber Herr Doktor
Ich bitte um Ihre Meinung bzgl. Oberkiefer CT Befund.

Ich habe keine Schmerzen (nur zeitweise ein komisches Gefühl)
Wollte eigentlich 3 Monate ins Ausland und vorher zur Sicherheit eine Routinekontrolle machen.
Mein Zahnarzt (der sehr gut ist), hat mich zur CT geschickt, und jetzt zum Chirurgen (da dies nicht sein Gebiet ist) um den Befund zu besprechen (er vermutet eine eventuelle Entfernung des Polypen und WSR).
Der 26er hatte noch keine WB.

CT Befund lautet:

1. Geringe periapicale Beherdung Regio 26 betreffend mesiale buccale Zahnwurzelspitze.
2. Am Boden der linken Kieferhöhle im Bereich Regio 25,26 befindet sich eine polypoide ca. 11 mm im Durchmesser haltende Schleimhautschwellung.
3. Am Boden der rechten Kieferhöhle geringer ausgeprägte Schleimhautschwellung.
4.PMP bei 12.

Ist der Chirurg jetzt der richtige Ansprechpartner? welche Therapien gibt es?

Habe mir vor einigen Jahren den Wurzelbehandelten 27er und
alle sehr schwer zu entfernenden Weisheitszähne ziehen lassen.
Leider beim ZA und nicht beim Chirurgen.
Hoffe es hat nichts damit zu tun.

Wollte schon längst im Ausland sein u. warte jetzt auf die empfohlenen Chirurgen die noch im Urlaub sind.

Vielen Lieben Dank im Voraus

Answered question