Lieber Herr DDr. Belsky,

ich habe vor 2 Tagen eine Kunststofffüllung im letzten Backenzahn unten links bekommen. Es wurde nicht mit Kofferdam gearbeitet.

Mein Zahnfleisch war nachher stark geschwollen und rot.

Heute nacht habe ich einmal Blut gespuckt und gesehen das mein Hals feuerrot ist.
Ich habe gelesen das bei Kunststofffüllungen auch geätzt wird.

Ist es möglich, dass mein Hals u. Zahnfleisch von der Säure abbekommen haben und jetzt entsprechend reagieren?? Und kann der Nerv durch die Behandlung gereizt sein, so dass er kälteempfindlich reagiert?

Für eine baldige Antwort bin ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen offi51

Answered question