Sehr geehrter Herr Dr. Belsky,

ich habe auf youtube Ihre Videos gesehen, insbesondere das Video über Wurzelentzündungen und schlechte Röntgenbilder.

Ich habe schon einige schlechte Erfahrungen gemacht.  Aus diesem Grund wollte ich sie vorher fragen, ob bei Zahn 42 wirklich eine Entzündung an der Wurzelspitze zu sehen ist? Es wurde eine WSR vorgeschlagen- Der Zahn tut mir nicht weh und macht auch keine Schmerzen. Er wurde vor langen Jahren gefüllt. Es wurde zufällig entdeckt, als der andere Zahn gefüllt und behandelt wurde.

Eine zweite Meinung hat nicht viel ergeben, da der Arzt gesagt hat das die Qualität der Röntgenaufnahme nicht gut ist, da seien überall Schatten.

Kann das einfach ein Schatten von der Wurzelentzündung von früher sein?

Ich hoffe von Ihnen zu hören

Liebe Grüße

Answered question