Hallo!

Ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass mir vielleicht jemand helfen kann.
Seit 2008 habe ich Schmerzen im Gesicht, man dachte zuerst das es die Zähne sind und so wurden mir alle 4 Weißheitszähne gezogen. Da die Schmerzen nicht aufhörten wurde auf der rechten Seite oben nach Behandlung ohne Erfolg Zahn 7 u 6 gezogen. Aber die Schmerzen hörten noch immer nicht auf. Ich war beim HNO, MRT, CT usw.. alles Befunde immer ok. 2009 ist dann Herpes im Mund ausgebrochen… Sie fanden heraus, dass ich an Herpes Simplex (Virus sehr hoch sollte einen Wert von 0 bis 16 haben und liege bei 184) leide. Immer wieder Blasen im Mund… In verlaufenden Bahnen (Gürtelrose). Hab Medikamente usw. bekommen. Jetzt im Moment habe ich starke Probleme mit der linken Seite. Unten nach dem 7. Zahn ist es immer wieder entzuden (dort wo der Weißheitszahn war) Man hat den 7ner angeschaut schon öfters…auch geklopft immer keine Schmerzen nur dahinter wo nichts mehr ist! Bei dem 7ner unten wurde eine weiße Füllung gemacht, er hatte ganz wenig Karies und man dachte am Anfang, dass es mir vielleicht mit einer Füllung besser geht. ALs diese gemacht wurde hatte ich trotz 2 Spritzen wahnsinnige Schmerzen! Kann es sein das es vielleicht ein Nerv ist der dort hinter dem Zahn ist und gar nicht der Zahn selbst?… Jedoch ist der 7. Zahn links oben Wurzelbehandelt worden (schon länger…. 2008) und jetzt weiß ich nicht ob es vielleicht doch von diesem Zahn kommt? Das der die Schmerzen unten verursacht? Hab laut Neurologe A-Typische Gesichtsneuralgien… werde im Moment mit dem Medikament Lyrica behandelt. Schmerzen hab ich trotzdem jeden Tag 🙁
Vielleicht können Sie mir weiterhelfen oder haben eine Idee??? Ich bin für ALLES dankbar denn schön langsam bin ich echt verzweifelt. Bin erst 23 und jeden Tag mir Schmerzen zu leben ist echt nicht schön!

Vielen Dank!

Lg Marion

Answered question