Guten Tag!
Ich muß meine Leidensgechichte los werden und hoffe auf Hilfe!
Seit 2012 bin ich Stammgast beim Zahnarzt!
Die Schmerzen fingen im rechtem Oberkiefer zw. 5-7 an.
Alles war unauffällig. Alle Füllungen wurden getauscht.
Das einzige da war ein mini Eiterherd am 4 er, der sollte aber nicht das Problem sein!
Ich ließ eine Wsr machen in der Hoffnung das es das war!
Keine Besserung!
Am Anfang waren die Schmerzen nur Tageweise da.
Aber jetzt…
Heuer fing die 2 Seite an ! Ich ließ den 6 ziehen, da er einen kleinen Eiterherd hatte.
Es ist jetzt etwas besser. Manchmal hab ich einen festen Druck!
Wieder rechts heftige schmerzen, Tabletten helfen nicht!
Zum nächsten Zahnarzt. Der meinte das Kiefergelenk ists!
Mrt vom Kiefer: rechts eine kleine Abweihung von links!
Seit einem Monat trag ich eine Schiene! Ohne Besserung! In der Nacht drückt sie manchmal.
Diese Woche so starke Schmerzen, wieder zum Arzt! Wieder alles unauffällig. Nur ein mini Schatten am 4 er der mit Wsr!
Ich könnte noch eine machen. Ob das Sinn hat?
Wer könnte mir noch helfen? Könnten es Nervenschmerzen sein?
Danke für jede Antwort!!!

Answered question