Hallo,
Hatte vor etwas mehr als einem Monat eine WSR am Backenzahn am Oberkiefer. Diese hatte ich da ich heftige schmerzen am Oberkiefer hatte und sich eine Fistel am Zahnfleisch bildete. Durch die WSR wurde auch die Kieferhöhle geöffnet. Die WSR verlief erfolgreich, ohne Schmerzen, ohne Entzündungen. Natürlich war der Bereich wo die Fistel war sehr dünn bedeckt mit Zahnfleisch aber dass sollte mit der Zeit wieder werden. Nach etwa einem Monat also heute ist da wo die Fistel war nichts mehr. Also kein Zahnfleisch und [B]die komplette Wurzel ist sichtbar.[/B] Sonst ist das Zahnfleisch in Ordnung. Nur an der Stelle wo die Fistel war ist ein Spalt sodass die Wurzel bis oben sichtbar ist. Der Bereich um den Spalt ist aber auch nicht entzündet.
Werde natürlich am nächsten Werktag zum Arzt gehen aber bis dahin wollte ich wissen wie gefährlich das ist und was man dagegen tun kann. (Achte natürlich auf meine Mundhygiene).

Answered question