Sehr geehrter herr DDr. Belsky

Da es mir aus kostenspieligen Gründen nicht möglich ist einen Termin bei ihnen in der Praxis zu vereinbaren,da die Entfernung viel zu groß ist,bitte ich sie um einen Rat via Internet.

Mein Problem ist mein Kinn,bzw durch das Forum “progenica” diagnostizierte skelletale Fehlstellung. Jedes Photo zeigt mich von meiner schlimmsten Seite,egal was ich tue. Ich habe auf jedem Bild ein extrem langes wirklich unharmonisches Gesicht. Meine Nase wirkt lang und krumm (Anzeichen einer Fehlstellung? ) und mein Kinn wirkt extrem prominent.
Öfters durfte ich mir deswegen auch schon Sprüche anhören und es stört mich wirklich sehr und ist auch psychisch belastend geworden.

Also beschloss ich mich an meine frühere KFO zu wenden,welche durch eine Röntgenabnahme eine Kieferfehlstellung 3. Grades bescheinigte,jedoch skelletal.
Daraufhin fuhr ich zu einem KFC,welcher mir mitteilte,dass man nur das Kinn verkleinern könnte,da die Zähne gerade seien.
Mit dieser enttäuschten Information verließ ich das Krankenhaus und machte sofort 2 neue Termine bei anderen Chirurgen!

Diese Termine stehen noch aus.

Nun,da ich nicht mehr warten kann und von dieser Plattform hier begeistert bin ,hoffe ich,dass sie sich die Zeit nehmen um mein Leiden sich durch Photos,so wie Röntgenaufnahmen verinnerlichen und mir mit Rat und Tat hoffentlich zur Seite stehen zu können.

Ich hänge einfach mal gewisse Fotos an,welche ich auch in anderen Board gepostet habe.

[img]http://yfrog.com/j7rntgen1j[/img]
Imageshack – p1000528c.jpgimg]
Imageshack – p1000524.jpgimg]
Imageshack – p1000533h.jpgimg]
Yfrog Image : yfrog.com/b8wasdasjimg]
Yfrog Image : yfrog.com/7dbild1ncpimg]
Yfrog Image : yfrog.com/2dbild2ndpimg]

Ich hoffe sie wissen Rat
Lieben Gruß und vielen Dank,dass sie sich kurz die Zeit nehmen sich mein Anliegen durchzulesen

, Wordproblems

Answered question