Hallo Dr Belsky,

Sie haben mir letzten Monat bei meiner alveola sicca sehr geholfen. Am ende ist es auch gut verheilt. Mit viel Geduld. Jetzt wurden mir am Montag im oberkiefer noch 2 wurzelreste entfernt. Die ersten Tage alles super. Gestern leichter Schmerz und heute etwas stärker. Also zum notdienst. Ja was soll es auch anderes sein alveola sicca. Zum 3. Mal in 10 Monaten. Naja die wunde wurde angefrischt wie immer. Aber dieser Zahnarzt hat mit der Zange Knochen abgeknipst. Das kannte ich noch garnicht. Warum hat er das gemacht? Er hat mir dann so eine Paste mit eugenol rein. Trotz 600 ibu pocht es total. Ach ich bin es so leid. Und keiner will mir das so machen wie sie es vorschlagen 😭 jetzt wieder wochenlang quälen. Ein Zahn muss dann noch raus. Kann meine Zahnärztin denn nichts machen, um dem vorzubeugen? Ich bin allmählich echt traumatisiert von der alveola sicca. Dabei halte ich mich an alles. Aber durch meine nierenerkrankung heilt bei mir alles schlecht😐

Answered question