Hallo

Meine Person (eigentl. Angspatient) hat sich vor wenigen Wochen dazu überwunden endlich wieder einmal zum Zahnarzt zu gehen. Nun ist es so, das meine Frontzähne eigentlich unschöne Lücken haben und die Zähne im Ursprungszustand unförmig aussehen. Hier und da wurde ein wenig mit Kunststoff ausgebessert, aber der verfärbt natürlich schnell oder bricht einfach mal weg.

Zwischen diesen besagten 4 Zähnen sind also z.T. die Lücken behoben, mehr oder weniger schön (da irgendwie unförmig). Eine Lücke sieht man noch deutlich. Ich habe bei meinem Zahnarzt als Lösung die Veneers angesprochen, sie kosten eben einiges, aber das ist es mir wert. So soll ich für die beiden vorderen Zähne jeweils ein Veneer bekommen. Für die anderen Beiden aber nicht, allerdings frage ich mich da, ob dieser Unterschied nicht auffallen wird und ob dadurch vielleicht trotzdem noch offene Lücken bleiben. Mein nächster Termin ist erst wieder im Dezember und ab da soll es ans Eingemachte gehen. Meine Sorge ist wie gesagt nur diese, das es nicht ausreichen könnte die beiden vorderen Zähne mit einem Veneer zu bestücken und die jeweil daneben stehenden nicht. Was denken Sie?

Sind meine Sorgen da vielleicht unberechtigt?

Grüße

Answered question