Hallo Hr. DDr. Belsky,

ich bin mit der Optik meiner Zähne nicht ganz zufrieden.

Die Zähne sind teilweise schief, außerdem habe ich mir viel Zahnschmelz „weggeputzt“.

Nun überlege ich meine Zähne mit Hilfe von Alignern zu korrigieren und danach die obere Zahnreihe mit Veneers zu verschönern.

Ich habe gelesen, dass man für Veneers seinen Zahnschmelz abschleifen lassen muss. Das möchte ich ungern. Sind Non-prep-Veneers auch geeignet? Wenn ja, würden Sie mir diese empfehlen?

Ich möchte außerdem ein natürliches Ergebnis.

Grüße K.

Answered question