Sehr geehrter Herr Belsky,

ich brauche dringend Ihren fachlichen Rat. mein letzter Backenzahn oben links ist seit fünf Jahren wurzelbehandelt mit einer Teilkrone Hatte nie Probleme damit, “nur” einmal eine Zeinflaschtasche. Dieses Jahr wurde ein Zirkonoxidstift reingetan und wieder eine Teilkrone drauf.

Nach einigen Wochen bekam ich beim Zähneputzen Schmerzen am Zahnstumpf des Zahnes und eine dicke Zahnfleischtasche um den Zahn herum, der Zahnarzt meinte 6mm tief. Zudem bildete sich eine Woche später eine Fistel am Zahnfleisch.

Es wurden Röntgenbilder gemacht, weil eine Wurzelspitzenentzündung vermutet wurde. Es wurden zwei Bilder gemacht statt einem, weil auf dem ersten die Wurzelspitze nicht zu sehen war.

Können Sie bitte die zwei Bilder beurteilen? Auf dem ersten Bild sieht man im Zahnzwischenraum ( was ich genau meine hab ich gelb umrandet) vom wurzelbehandelten 7er zum 6er hin eine komische, weiße Linie. Auf dem zweiten Bild ist im Zahnzwischenraum nichts. Was könnte das sein? Kann das die Ursache für die Zahnfleischtasche sein bzw. was könnte das überhaupt sein. Der Zahnarzt meinte, er kann damit gar nicht anfangen, er weiß es nicht.

Answered question