Hallo lieber Herr Doktor!

jetzt plagt mich langsam echt schon das schlechte gewissen weil ich so ein forumsquälgeist bin und immer wieder hier auftache .. hmm… mich plagen immer so viele viele fragen, bei meinen terminen vergesse ich die oft – bin immer bissi überüberdurchschnittlich nervös, das hört nicht auf – und wenn ich das forum durchsuche finde ich leider nie die antworten die ich genau suche… hmm… nun … wenn ich mich bald mal nichtmehr hier einloggen kann dann weiß ich ja warum, hehe :cool::)

also über kurz oder lang interessiert mich so ein bleaching auch. wie sieht es da aus mit implantaten, keramiken & kunststoffen. ich habe schon hier wo gelesen die werden natürlich nicht mitgebleicht. nun blöd, ich glaube nach so einem bleaching würde mir das farbspiel in meinem mund nichtmehr so gut gefallen dann. gibt es da eine vernünftige lösung? eine einfache lösung? wichtig auch… wie lange dauert so ein bleaching?

und jetzt noch eine frage die mich einfach auch so interessiert, na würde mich beruhigen wenn ich da eine antwort drauf hätte. ..können sich die WHZ “grundlos” entzünden? unter grundlos meine ich, z.b. auch wenn die gar kein karies haben? so entzünden dass sie rausmüssen? naja warum ich frage, angenommen man lässt sich so einen WHZ transplantieren und hegt und pflegt den dann natürlich ordentlich… kann sich der trotzdem entzünden weil er ein WHZ ist? …. vielleicht ist das eine ganz blöde frage… aber wieso heißt es oft die gehören raus die entzünden sich nur (manche menschen habe die WHZ ja bis zu hohem alter… )wieso entzünden die sich wenn ich sie also putze?? wieso transplantiert man wenn sich die entzünden können? ODER reime ich mir da aus irgendwelchen aussagen irgendwas falsches zusammen und die können sich nur entzünden wenn sie tiefes karies haben oder falsch liegen oder schief liegen und so……. ach sie müssen sich nicht die zeit nehmen hier lange und ausführlich zu antworten. ich möchte wirklich nur wissen, ob sich die WHZ also immer entzünden können oder ob das von falscher zahnpflege kommt. das würde mich sehr beruhigen, weil ich putze meine zähne inkl. noch vorhandener WHZ ja mittlerweile sehr richtig und dann hätte ich diese sorge weniger…

zu WSR sagt man noch “wurzel kappen”? also ist das das selbe meine ich?

sieht der ZA karies UNTER amalgan und koststofffüllungen IMMER am röntgen oder beim reinschauen in den mund?

ich danke ihnen so sehr für ihre geduld!!

Answered question