Hallo,

erstmal vielen Dank für dieses großartige Forum. Ich habe mich hier schon mehrfach informiert, Sie leisten hier vielen Menschen in einer Situation einen großen Dienst, in der sie sich gerade viele Gedanken machen. Ähem, ich denke Sie wissen was ich meine.

Ich hatte am Dienstag eine WSR oben links mit Nähten innen und außen und habe so eine Schiene mit “Gaumenbeule” bekommen. Ich hätte nun zwei Fragen:

1. So wie ich es verstanden habe ist diese Schiene nur dazu da die Form des Gaumens zu erhalten, richtig?

2. Wie lange sollte man diese Schiene tragen? Dies ist einer der Punkte die leider auf den Merkblättern der Praxis nicht auftauchen und den ich leider auch nicht nachgefragt habe.

Ich habe das Gefühl die Nahtstelle innen am Gaumen ist etwas geschwollen und die Schiene drück vielleicht drauf und verhindert die Heilung. Aber wenn ich die Schiene trage habe ich relativ leichte Schmerzen (eher im Zahn oder Kiefer), ohne eigentlich keine nennenswerten.

Wenn ich sie nicht trage fährt meine Zunge immer unweigerlich über die Fäden… :/

Ist doch alles ein Kreuz mit den Zähnen ;).

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet!

Answered question