Lieber Dr. Belsky,
Mein Backenzahn rechts unten (6er) reagiert stark schmerzempfindlich, wenn man drauf klopft. Am Röntgen sieht soweit alles gut aus. Nun habe ich gelesen, dass der Zahn bei einer Pulpitis so reagieren kann und man die Pulpitis am Röntgen jedoch nicht sieht.

Ich habe die Problematik, dass ich in Stressphasen vermehrt mit den Zähnen knirsche, was mir oft Schmerzen verursacht. Ich entspanne dann wieder mehr, gehe viel spazieren und nehme, wenn die Schmerzen sehr stark sind, Parkemed 500mg. Dann legt sich das langsam wieder. Nun tut mir aber wie gesagt der 6er beim klopfen stark weh und auch die Stelle am Kiefer, dahinter, wo normal der 7er wäre, wenn ich noch einen hätte. Kann es sein, dass der Zahn wegen dem Pressen in der Nacht so stark reagiert und das Zahnmark oder der Nerv so extrem beleidigt ist?

Vielen Dank schon mal
LG BM

Answered question