Hallo
Ich bin 60 Jahre alt!
Es könnte sein ,dass ich im rechten Unterkiefer die letzten 3 Zähne verlieren werde. Ich weiß, dass jeder Zahnarzt in diesem Fall Implantate empfehlen wird.
Ich möchte wegen den medizinischen Risiken beim Knochenaufbau (Entzündungen, Abstoßungsreaktionen ect.) Implantate vermeiden.
Stimmt es dass Teilprothesen immer zu einer eine Vollprothese führen, weil die Ankerzähne durch die Metallklammern letztendlich nacheinander zerstört werden. Wie sieht es bei Valplast Teilprothesen mit Kunststoffklammern für die Ankerzähnen aus. Gibt es noch andere Lösungen.

Mit freundlichen Grüßen
siegfried

Answered question