Denta Beauté - alle Kassen | 1190 Wien, Billrothstraße 29 | +43 1 369 66 25

Retainer

    http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/a/
  • A
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/b/
  • B
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/c/
  • C
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/d/
  • D
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/e/
  • E
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/f/
  • F
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/g/
  • G
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/h/
  • H
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/i/
  • I
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/k/
  • K
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/l/
  • L
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/m/
  • M
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/n/
  • N
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/o/
  • O
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/p/
  • P
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/q/
  • Q
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/r/
  • R
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/s/
  • S
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/t/
  • T
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/u/
  • U
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/v/
  • V
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/w/
  • W
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/x/
  • X
  • http://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/z/
  • Z

Ein Retainer verhindert das Zähne unerwünscht wandern.

Die Stellung unserer Zähne ist nicht konstant, sie ergibt sich aus der Kiefergröße und dem Kräfte Zusammenspiel von Zunge, Lippe und umgebender Muskulatur. Unsere Zähne können also wandern, dazu bedarf es nur einer Kraft, wie z.B. der Zahnspange. Aber nicht nur die Zahnspange bewirkt eine Zahnwanderung, mit zunehmendem Alter nimmt der Tonus der Gesichtsmuskulatur ab, der Wangendruck auf die Zähne vermindert sich dadurch. Der Zungenmuskel hingegen gewinnt mit zunehmendem Alter an Kraft, dies führt häufig dazu, dass die Zähne sich nach der 2ten Lebenshälfte auffächern.Nach einer Zahnspangentherapie, werden die Zähne häufig in eine Position bewegt, die zwar Ideal für Verzahnung und Ästhetik ist, das Gleichgewicht der Kräfte von Wangen-, Lippen- und Zungendruck aber nicht gegeben ist. Dies führt dann häufig zu ungewollten Zahnwanderungen. Solche ungewollten Zahnwanderungen werden durch den Retainer verhindert! Der Retainer wird meistens auf Basis eines Zahnabdruckes (Ober- und/oder Unterkiefer) angefertigt. Es wird zwischen zwei Arten von Retainern unterschieden:

  • herausnehmbare Retainer
  • feste Retainer (auch Kleberetainer)

Je nach Fall und Indikation entscheidet sich der Zahnarzt oder Kieferorthopäde für die eine oder andere Variante.

Retainer