Zahnspange

Kieferorthopädie, Aligner, Brackets u.v.m.

schiefe Zähne?

kein Problem! Heute kann man mit einer unsichtbaren Zahnspange jeden Fehlstand korrigieren und das bis ins hohe Alter!

was sind Aligners?

die Behandlung bei Zahnfehlstellung erfolgt bei der Aligner-Technologie durch das Tragen einer Serie von transparenten Schienen – eben Aligner genannt. Diese Aligner werden aus einer dünnen, durchsichtigen Folie gemäß den Vorgaben des Kieferorthopäden durch ein spezielles computergestütztes Verfahren hergestellt, sodass eine Begradigung der Zähne ohne Drähte oder sonstigem durchgeführt werden kann.
Der Zahnarzt fertigt Abdrücke von deinem Gebiss an und schickt diese an eine Aligner-Herstellerfirma. Dort werden die Abdrücke eingescannt und die digitalen Daten auf Kunststoffmodelle übertragen, mithilfe derer die entsprechenden Schienen hergestellt werden.

wie viel kosten Aligner?

die Aligner selbst sind günstig, aber die Planung und der damit verbundene Aufwand verursacht Kosten. So orientiert sich der Preis einer Zahnspangenbehandlung nach der Anzahl der notwendigen Schienen. Deswegen schwankt der Preis von ein paar hundert Euro für z.B. 3 Aligners bis zu ein paar tausend Euros für unendlich viele Aligners. In einer Planungsphase werden alle notwendigen Befunde gesammelt und es wird dir gesagt, wie viele Aligners für die Begradigung deiner Zähne notwendig werden. Erst wenn du mit dem Behandlungsvorschlag zufrieden bist, gibst du uns das ok und wir fertigen die Schienen an. Erst dann entstehen Kosten. Die Planung ist in der Therapie inkludiert. Wenn du nur eine Planung machst, aber keine Therapie, dann musst du dafür ein paar hundert Euro zahlen. Wir hatte hier Preise stehen, dann hat uns unsere Standesvertretung (österreichische Zahnärztekammer) wegen Verstoß gegen Werberichtlinien geklagt und wir waren gezwungen, die Preise wieder offline zu nehmen. Am besten, ihr ruft uns an, oder kommt zu einem kostenlosen Erstgespräch vorbei. Da erfahrt ihr genau alle Preise.

kann jeder Fehlstand behandelt werden?

jede Zahnfehlstellung kann heute behandelt oder zumindest deutlich verbessert werden. Aufwendige Apparate wie noch vor 50 Jahren sind dafür nicht notwendig.

was sind Brackets?

Brackets (aus engl. Klammern) waren / sind in der Kieferorthopädie gebräuchliche Befestigungselemente bei festsitzenden Zahnspangen. Brackets werden durch spezielle Klebetechniken (Bonding) mit der Oberfläche des Zahns verklebt und bilden so bei festsitzenden Zahnspangen einen Ansatzpunkt zur Bewegung von Zähnen. Brackets werden immer mehr durch Aligner ersetzt.

Zahnstellung und Rückenprobleme

hängt die Zahnfehlstellung vielleicht mit meinen Rückenschmerzen zusammen? Das ist eine Frage, die wir häufig gestellt bekommen. Nein, das tut sie nicht. Die Zahnstellung hat nichts mit anderen Beschwerden zu tun. Das wird gerne konstruiert, aber anders gesagt: halb Afrika rennt mit einer Zahnfehlstellung herum und hat keinen Tinnitus, Rückenprobleme oder Nackenschmerzen. Das sind Beschwerden unserer heutigen Dienstleistungsgesellschaft und hat mit Bewegungsmangel zu tun, aber nichts mit der Zahnfehlstellung. Wir können dir also bei Zahnschiefstand helfen, bei Rückenproblemen kannst du dir nur selber helfen!

schmerzt eine Aligner-Therapie?

nein, die Behandlung mit Alignern tut nicht weh. Am ersten Tag nach dem Einsetzen einer neuen Schiene kannst du einen leichten Druck verspüren, der sich aber im Laufe der Behandlung schnell wieder legt.

was ist die Kieferorthopädie?

auf unserem Videokanal findet ihr eine eigene Playlist mit vielen Videos zur Zahnspange

hauseigenes Labor

wir können dir im Haus jederzeit Nacht-, Retainer-, Knirsch-, aber auch aktive Alignerschienen anfertigen. Wir haben all die notwendigen Dinge dafür, wie entsprechende Software, Scanner und 3D-Drucker. So können wir schnell und individuell notwendige Behandlungsschritte bei Bedarf ändern. Für dich bedeutet das eine kürzere Therapiedauer!

Wie beginne ich?

w

kontaktier' uns

egal, ob per Mail, Facebook, Whatsapp oder Telefon: Wir sind da! Vereinbare ein Erstgespräch!

Erstgespräch

wir machen ein Röntgen und gehen es gemeinsam durch. Du bekommst alles schriftlich mit Preisen und Video-Links nach Hause geschickt – als PDF.

Therapiebeginn

den bestimmst du! Sobald du genau weißt, welche Zahnbehandlung du möchtest, meldest du dich bei uns und wir vereinbaren gemeinsam die notwendigen Termine.