0 Comments

Hallo,

ich bin 22 Jahre alt und mit meinen Zähnen absolut nicht zufrieden. Das geht so weit, dass ich nur ungern lache und auch beim Reden meine Zähne nicht so gerne zeige. Ich habe leichte Fehlstellungen aber vorallem stören mich meine zu spitzen Eckzähne. Auch mit meinen oberen Vorderzähnen bin ich nicht zufrieden, da sie kleine Einkerbungen haben und nicht gerade abschließen.

Ich war mittlerweile bei 5 Ärzten und wollte mich über Veneers erkundigen, weil ich der Meinung bin, dass dies die beste Lösung für mich ist. Allerdings hat mir bis jetzt jeder Arzt davon abgeraten bzw. wollte mich so nicht behandeln! Sie meinten, meine Zähne wären gesund (keine Karies, Füllungen, etc.) und da wollen sie sie nicht “unnötig” gefährden. Was mich am meisten verwundert hat, war, dass unter diesen Ärzten auch welche waren, die sich extra auf ästhetische Zahnmedizin spezialisiert hatten und mir trotzdem abgeraten haben. Das ganze hat dann auch so weit geführt, dass ich nach Ungarn gefahren bin, weil ich mir dachte, dort eher behandelt zu werden. Dem war aber auch nicht so.
All diese Ärzte meinten nur immer, ich soll froh sein, so gesunde Zähne zu haben und dass die Ästhetik meiner Zähne nicht so schlimm wäre. Einer meinte sogar, Veneers würden bei mir nicht gut aussehen. Warum konnte er mir nicht wirklich erklären!
Weiters meinten sie alle, dass man es auch mit einer Zahnspange versuchen könnte. Aber eine Zahnspange kann doch nicht mein Hauptanliegen – die Eckzähne und die Einkerbungen an den Frontzähnen – beheben! D.h. nach der Behandlung mit der Zahnspange würde ich mir doch so wie so Veneers machen lassen. Aber wozu? Mit Veneers kann man doch die kleinen Fehlstellungen auch beheben, oder?
Mittlerweile weiß ich echt nicht mehr weiter, ich will doch nur endlich einen Arzt finden, der mich behandelt und meine Wünsche respektiert.
Bin ich einfach nur an die “falschen” Ärzte geraten (und waren diese Ärzte vielleicht doch nicht so auf Ästhetische Zahnmedizin spezialisiert, wie sie behauptet haben) oder passiert es öfter (aus welchen Gründen auch immer), dass Patienten abgewiesen werden?

Liebe Grüße
mena

Answered question