hallo herr ddr belsky

ich habe noch 2 fragen, ich hoffe, ich frag nicht zu viel immer wieder…

1. kann man ein implantat tatsächlich vom eigenen zahn unterscheiden? – ich kenne nur eine person mit implantat persönlich und hab es mir letztens näher ansehen dürfen, ist bei einem hinteren zahn, 5 oder 6. weiß nicht so genau. der unterschied ist enorm, das zahnfleisch steht förmlich drüber… war aber preis so um die 1800 euro. ist ein jahr alt. ich dachte bis jetzt implantat sei edelklasse und nicht von einem eigenen zahn zu unterscheiden? auch liest man doch nur dass damit alle zufrieden sind. auch dieser freund ist trotzdem happy und zufrieden damit – nur ich will sowas nicht. ist da was schiefgelaufen dann? oder bildet sich das zahnfleisch da noch zurück? oder ist das weil es ein hinterer zahn ist?… oder sehen implantate eben so aus und die menschen sind trotzdem zufrieden damit?

2. ich habe auf einer seite immer wiedermal behandlungen bekommen. seither ist die ganze seite schmerzempfindlich, was kaltes und warmes betrifft. kann ich da irgendeine bestimmte zahnpasta nehmen damit das schneller wieder vergeht?

danke, lg awa

Answered question