Sehr geehrter Dr. Belsky,

vor 4 Tagen ist mir im linken Unterkiefer ein Backenzahn gezogen worden.
Die ersten zwei Tage war ich nahezu schmerzfrei.
Am dritten Tag habe ich leider die Fibrinschicht mit weggespült.
Die Wunde liegt jetzt frei und ich habe etwas Schmerzen.
Mein Zahnarzt hat die Wunde ausschließlich mit Kochsalz gespült und meinte, ich solle abwarten, ob sich die Schmerzen verschlimmern. In dem Fall müsste die Wunde angefrischt werden.
Ist es üblich, dass man die Wunde vollständig offen lässt?
Ich bin verunsichert und habe Angst vor einer Alveolitis sicca.
Darf ich Sie um Ihre Einschätzung bitten?

Vielen Dank!

Answered question