Sehr geehrter Hr Dr.Dr. Belsky

An meinem 7er Zahn rechts oben wurde vor einigen Wochen eine bestehende Füllung ausgetauscht (Komposit),daraufhin hatte ich anhaltende Aufbissschmerzen. Nach einigen Wochen bat ich um erneutes Austauschen der Füllung,dieses Mal wurde Zement verwendet. Die Aufbissschmerzen waren verschwunden. Dies ist nun 2 Wochen her,heute habe ich leider wieder die gleichen Aufbissschmerzen wie vorher.
Denken Sie der Zahnnerv könnte bereits irreversibel geschädigt sein?
Ein aktuelles Röntgenbild habe ich leider nicht parat.

Vielen Dank im Voraus
Mit freundlichem Gruß

Answered question