Lieber Herr Belsky,

mich würde interessieren, ob Sie bereits Erfahrung mit Basal-Implantaten haben bzw. was Sie von dieser Art von Implantaten halten. Ich bin 27 Jahre alt und habe leider die beiden 6er im Unterkiefer vor ca. 2 Jahren aufgrund einer nicht behandelten tiefen Karies verloren. Danach habe ich eine kieferorthopädische Behandlung gemacht und bin erst jetzt dazu gekommen, meine 2 Lücken zu schließen. Es hat sich herausgestellt, dass bei mir zu wenig Knochen für die klassischen Schraubenimplantate vorhanden ist, sodass eine Implantation nur nach einem aufwändigen Knochenaufbau mittels Knochenblocktransplantation möglich ist. Ich fand den Behandlungsplan, der mir angeboten wurde, zu kompliziert und aufwändig:
1. 8er im UK ziehen, obwohl sie da bleiben könnten, da sie sonst keine Probleme verursachen
2. 4 Monate danach Knochenblocktransplantation mit eigenem Knochen aus dem Bereich der 8er
3. x Monate danach Schrauben entfernen
4. Implantieren
5. Versorgung mit Kronen
Dauer: über 1 Jahr

Die OP in Schritt 2 finde ich besonders brutal und habe mich deswegen für Brücken entschieden. Die Zähne wurden bereits beschliffen. In 2 Wochen kommen die Brücken aus Vollzirkon. Mit den Provisorien kann ich leider schlecht essen, sie sind bereits auch mal herausgefallen. Beim Kauen habe ich leichte Schmerzen. Das sollte aber normal sein oder?

Mittlerweile habe ich über Basal-Implantate gehört. Leider scheint es so zu sein, dass kaum ein Kieferchirurg in Deutschland solche Implantate verwendet. Von dem, was ich gehört und gelesen habe, bringen diese viele Vorteile mit sich: niedriger Preis, können eingesetzt werden auch bei zu wenig vorhandenem Knochen, was bei mir der Fall ist, können sofort belastet werden und müssen nicht 6 Monate einheilen. Was meinen Sie dazu? Sie werden im Ausland verwendet, in machen Ländern sind sie besonders verbreitet oder warum nicht in Deutschland? Ich war am Überlegen, ob ich nicht eine falsche Entscheidung getroffen habe und mich für Basal-Implantate hätte entscheiden müssen und diese im Ausland machen müssen.

Beste Grüße und danke 🙂

Answered question