Sg. DR. Belsky,
mehrere Zahnarztbesuche konnten mir nicht helfen bisher.
Ich bitte Sie um Ihre Meinung:
Ich habe immer wieder Schmerzen (brennend, ziehend) unterhalb des Zahnes Nr. 5 und 4 im linken Unterkiefer. Beide Zähne sind laut Zahnärzten gesund (Klopftest, Kältetest). Die Nachbarzähne 6 und 7 wurden vor jeweils 5 und 7 Wochen gezogen. Bei Nr. 6 musste die Wunde zwei mal aufgefrischt werden. Jetzt ist sie geschlossen. Die Druckschmerzen spüre ich jetzt ausschließlich unter den Zähnen 5 und manchmal auch 4. Der Zahnhals des Zahnes NR. 5 wurde mit einem Lack überzogen gegen Empfindlichkeit. Mittlerweile bekomme ich mehrere schmerzstillende Medikamente gegen neuropathische Schmerzen. Die Lippen fühlen sich nicht taub an, lediglich unter dem Areal 5 habe ich oft ein bambstiges Gefühl. Der Bitte den Zahn Nr. 5 zu ziehen, wollen die Ärzte verständlicherweise nicht nachkommen. Man erklärt mir die Beschwerden als Folge der beiden Extraktionen (Nervenschmerz, Phantomschmerz ausstrahlend). Ich würde mir davon eine Linderung des ständigen Druckgefühles versprechen (obwohld er Zahn angeblich gesund ist). Ich würde mich sehr über Ihre baldige Antwort freuen.

Answered question