Hallo Dr. Belsky,
ich habe seit vielen Jahren einen frontal offenen Biss, der eigentlich unproblematisch war.
Seit 2012 ist einiges im Mund passiert, Schienentherapie, Zähne 4.6 und 4.7 gezogen inkl aller Weisheitszähne.
Im August 2015 zwei Implantate in die Region und zur Überbrückung eine Interimprothese. Nun habe ich die Keramikkronen auf 4.6 und 4.7 drin, sowie eine neue Krone auf 4.5.
Mein Problem ist nun, ich bekomme keine Ruhe rein. Entweder ist 4.5 zu hoch und stört mit Vorkontakt, wird der entfernt habe ich Probleme auf der anderen Seite und 1.5 bekommt Druck. Es ist also ständig im Wechsel. Liegt es am offenen Biss bzw an der CMD das ich immer Probleme habe. Es verändert sich alle zwei bis drei Tage. Bin fast mehr beim Zahnarzt, als woanders. 🙁

Answered question