Hallo Herr Dr. Belsky,

letzten Donnerstag entdeckte ich am linken Zungenrand ( eher hinten, man sieht es nur, wenn ich die Zunge rausstrecke) so eine Art Bläschen. Es schmerzt bei Berührung kaum und wenn ich mit der Zahnbürste drankomme ist es eher wie ein weißes Häutchen, das an der Zunge hàngt u sich bewegen lässt. Ich bin ein sehr panischer Mensch u mache mir Sorgen. Mein Zahnarzt heute meinte, es sei nichts schlimmes, aber ich sollte den oralchirurgen mal drauf schauen lassen.Ich war im Februar schon einmal beim Chirurgen wegen dem Verdachtauf einen Pilz ( brennendes gerötetes Zahnfleisch mit weissen abwischbaren Belägen).Der Abstrich auf einen Pilz war negativ. Es wurde auch auf Tumorzellen getestet, was auch negativ war. Die Entzündung ging von alleine weg. Jetzt habe ich wieder Panik bis zum Umfallen, dass es etwas schlimmes ist. Ich muss dazu sagen, dass ich rauche, aber keinen Alkohol trinke. Ich versuche ein Foto hier hochzuladen. Vielleicht wären Sie so nett einmal darüber zu schauen. Herzlichen Dank und viele Grüsse von Lavi 75.

Answered question