Hallo,

ich hoffe auf kurzfristige Hilfe.

Sonntag vor einer Woche hab ich mich verbissen, sprich ich habe mit Schwung in ein Körnerbrötchen gebissen und dabei war mittendrin ein harter Korn, auf dem ich mit voller Wucht mit dem linken oberen Schneidezahn gebissen hatte. Es tat auch im ersten Moment tierisch weh, legte sich aber nach ein paar Minuten wieder. Dienstag war ich wegen einer anderen Kleinigkeit beim Zahnarzt und hab ihn drauf angesprochen, weil der Zahn immer wieder schmerzte, ob er was sehen könnte. Er meinte aber, dass ich nur einen “Schlag” gegen den Zahn bekommen hätte, wegen weil ich ja so kräftig zugebissen hatte und sich eine Art Blauer Fleck da drunter gebildet hätte, das würde aber von allein wieder vergehen. Bisher ging es auch super, aber seit gestern abend hab ich beständig Schmerzen im Zahn und heute soll es in den Urlaub gehen, sollte ich vorher doch nochmal beim Zahnarzt vorbei schauen?

Der Zahn ist bisher immer gesund gewesen, keine Füllungen oder Behandlungen nötig gewesen.

Answered question