Hallo Herr DDr. Belsky, ich habe folgende Frage:

Aktuell ist der Zahn 15 nur noch ca. eindrittel so groß wie Original, Ecken abgebrochen, Füllung weggebrochen.Er wurde wurzelbehandet, mit Kunststoff aufgebaut (alles ca. vor 1 Jahr) er wurde schon mehrmals aufgebaut,

Zahn 14 hat eine Krone seit fast 2 Jahren, Zahn 16 eine Krone seit fast 10 Jahren und Zahn 27 fehlt

Eine Brücke wäre das einfachste, nur dann müßten die beiden Kronen wieder runter! Spiele mit dem Gedanken, wenn Zahn 15 nicht mehr zu retten ist, eine Teilprothese, mit den zu ersetzenden Zähnen 15 und 27 machen zu lassen.

Was emphehlen Sie mir?

Habe übriges Ende des Monats einen Zahnarzttermin, möchte mich nur vorher informieren.

Vielen Dank im voraus

butterblume

Answered question