Lieber Dr. Belsky,

ich habe im Januar 2011 li.Backenzahn ein Implantat und rechts 3 Backenzähne überkront bekommen ( Brücke)
Seitdem habe ich ein Fremdheitsgefühl an der Brücke, li.Kiefergelenkschmerzen, kaue ungern auf der Brücke, habe das Gefühl der Biss stimmt nicht mehr…die Brücke scheint mir insgesamt als zu “hoch”, im Vergleich zu links..
Nun bin ich schon 2 mal bei dem Zahnarzt gewesen, der hat immer wieder die Brücke abgeschliffen, nun sagt er mehr könne er nicht abschleifen, er wolle mir nun eine Schiene anfertigen gegen die Kiefergelenkschmerzen.

Die Brücke wurde im Januar schon einzementiert.
Was mach ich denn nun? Ich kann mir unmöglich vorstellen, die nächsten 10 Jahre damit rumzulaufen:-(
Wessen Schuld ist es ? Und wer zahlt im Härtefall?
Wozu raten Sie mir?

Liebste Grüße!
Alice

Answered question