Lieber DDr. Belsky,

ich muss wegen starkem Zahnbelag vierteljährlich zur Mundhygiene.
Ich habe gelesen, dass Glycin-Pulver schonender für die Zahnoberflächen ist als Natriumbicarbonat.
Wie ist Ihre Ansicht, verwenden Zahnarztpraxen Glycin-Pulver routinemäßig?

Ich habe schon Prophylaxe-Assistentinnen erlebt, die fast nur mit Airflow gearbeitet haben, andere fast nur mit Handinstrumenten, andere wieder fast nur mit elektrischen – was ist grundsätzlich schonender für die Zahnoberflächen?

gespannt auf Ihre Antwort! Camaya

Answered question