Sehr lieber DDr. Belsky,

Ich habe heute eine Wurzelkanalfüllung am Zahn 44 erhalten. Die Wurzelfüllung wurde nicht wie üblich mit Guttapercha, sondern mit MTAflow gemacht, da ich auf das Guttapercha eine Allergie habe. Am Abend hat der Zahn einen ziemlichen Druck auf der Kaufläche und zur Wange/Zahnfleisch hin. Das Essen von harten Sachen ist unmöglich. Selbst Zähne putzen tut weh. Ich muss dazu sagen, dass der Zahn davor völlig Schmerzfrei war! Der Endodontologe hat gesagt, dass der Zahn laut seiner Erfahrung keine Beschwerden mehr machen dürfte! Ist ein Druck wirklich normal? Und wenn ja  wann geht er zurück? Ist mein Zahn nun verloren?

Answered question