26 aufrufe1 Tag agoUnsubscribe1



Dorothee Vlach


1 Tag ago


0 Comments

Hallo Doc Belsky,

darf ich Sie um kurze Stellungnahme zur weiteren Vorgehensweise dieses Zufallsbefunds bei meinem 7er durch meine Zahnärztin bitten?  Der Oralchirurg meint nun, eine Revision sei ein ‘Versuch’. Auf meine Frage, ob es nicht ein toter Zahn sei und der eher raus gehörte, meinte er, derartige ‘esotherische’ Ansichten seien verbreitet… Desweiteren liess er mich für die Revision eine Eigenbeteiligung von 400€ unterzeichnen (bei Nachfrage bei meiner Kk erhielt ich die Auskunft, eine Wurzelbehandlung sei eine kassenärztliche Leistung, die nichts kosten dürfte). Ausserdem sollte dieser Zahn nach erfolgreicher Behandlung auch eine Krone erhalten, meinte der Chirurg. Als ich sagte, wir haben also 2 Möglichkeiten, entweder Revision oder Extraktion, meinte er noch, nein, wir haben 3 Möglichkeiten: Nichts tun! Meine Antwort: Na dann, hätt ich ja nicht kommen brauchen. Das alles lässt mich etwas ratlos zurück und ich tendiere mittlerweile zur Extraktion. Stimmen Sie mir zu? Danke für alles!! Gruß aus D.von einer treuen Zuhörerin aller Ihrer C.Videos (1000Dank!)

Dorothee Vlach Asked question 1 Tag ago

0
Antworten


Write your answer.

Answered question