[B]Sehr lieber Patient, [/B]

ein Zahnarztbesuch wird von den Meisten als unangenehm empfunden – wir können Ihnen aber vielleicht ein wenig Ihres Unbehagens nehmen – deshalb dieser Artikel! Bitte sehen Sie sich zuvor das Video “[B][URL=”http://www.denta-beaute.at/zahnforum/news-trends/2377-schlechte-zaehne-irrglaube.html#post8358″]es gibt keine schlechten Zähne[/URL][/B]” an, denn da wird erklärt, wieso Sie Ihre Füllungen vorwiegend im Seitzahnbereich haben – wenn die Zähne schlecht wären, dann wären alle schlecht – oder?

Um Ihnen zu zeigen, dass Sie keine Angst haben müssen, zeigen wir Ihnen eine Auflistung, was Sie beim ersten Besuch bei uns erwartet; unten dann nochmals als Text!

http://www.youtube.com/watch?v=47tAaLRaG64CENTER]

[B]Hier nochmals die Auflistung des Erstbesuchs – also kein Grund für Angst:[/B]
[LIST=1]
[*]Aufnahme der Daten via e-Card!
[*]Digitale Aufnahme Ihrer Anamnese (per Table PC) und Ihrer Wünsche
[*]Sie sehen ein [URL=”http://www.denta-beaute.at/forum/neuigkeiten-and-trends-medizin-zahnmedizin/2377-schlechte-zaehne-irrglaube.html#post8358″][B]Video über schlechte Zähne[/B][/URL], das können Sie sich vorab auch hier schon ansehen!
[*]Röntgenbilderstellung
Erstgespräch mit Dr. Belsky – nicht auf dem Zahnarztstuhl!
[*]Aufnahme der Befunde/Diagnosen
[*]Therapieempfehlung
[*]Verabschiedung
[/LIST]

[B]Im Detail:[/B]

[B]Aufnahme der Daten via e-Card![/B]
Geschieht im Office, vollautomatisch, bitte geben Sie unbedingt eine gültige eMail Adresse an, denn sämtliche Befunde und geleisteten Unterschriften erhalten Sie automatisch als PDF nach Hause!
[CENTER][IMG]http://www.denta-beaute.at/forum/attachments/neuigkeiten-and-trends-medizin-zahnmedizin/298d1286343788-erstgespraech-denta-ablauf-neuen-patienten-office.jpg[/IMG][/CENTER]

[B]Digitale Aufnahme Ihrer Anamnese (per Table PC) und Ihrer Wünsche[/B]
Geschieht im Office, wenn Sie Befunde haben, Ihr Gesicht/Zähne betreffend, einfach mitnehmen, wir fügen diese Ihrer digitalen Karteikarte bei und sichern diese sorgfälltig. Auf Wunsch können alle Daten an Sie ausgehändigt werden!
[CENTER][IMG]http://www.denta-beaute.at/forum/attachments/neuigkeiten-and-trends-medizin-zahnmedizin/299d1286343789-erstgespraech-denta-ablauf-neuen-patienten-table.jpg[/IMG][/CENTER]

[B][URL=”http://www.denta-beaute.at/forum/neuigkeiten-and-trends-medizin-zahnmedizin/2377-schlechte-zaehne-irrglaube.html#post8358″]Videoaufklärung[/URL][/B]
Damit Ihr Zahnleid ein Ende hat, müssen Sie bestimmte Zusammenhänge verstehen! Im Aufklärungsvideo versuche ich Ihnen diese Zusammenhänge zu erklären!

[B]Röntgenbilderstellung[/B]
Üblicherweise wird ein [B][URL=”http://www.checkdent.com/sv.php?id=124135610506980850&vt=Panoramar%F6ntgen”]OPTG[/URL][/B] und Kleinbilder angefertigt, manchmal auch Bilder von Wurzelbehandelten Zähnen. Dank digitaler Technik ist die Belastung vernachlässigbar klein!
[CENTER][IMG]http://www.denta-beaute.at/forum/attachments/neuigkeiten-and-trends-medizin-zahnmedizin/296d1286343788-erstgespraech-denta-ablauf-neuen-patienten-roe.jpg[/IMG][/CENTER]

Hier erfahren Sie, dass es keine schlechten Zähne gibt, Sie erfahren zudem wieso Sie Ihre Füllungen auf der Seite (Seitzähne) haben und wie Sie diesen Teufelskreis durchbrechen können – eine Zusammenfassung wird Ihnen automatisch nach Hause geschickt!

[B]Erstgespräch mit Dr. Belsky – nicht auf dem Zahnarztstuhl![/B] 😉
Dr. Belsky geht mit Ihnen die Anamnese durch und Sie können in Ruhe all Ihre Wünsche und Bedenken äußern.
[CENTER][IMG]http://www.denta-beaute.at/forum/attachments/neuigkeiten-and-trends-medizin-zahnmedizin/297d1286343788-erstgespraech-denta-ablauf-neuen-patienten-besprechung.jpg[/IMG][/CENTER]

[B]Aufnahme der Befunde/Diagnosen[/B]
Anhand der klinischen und radiologischen Untersuchung werden Befunde/Diagnosen gestellt, keine Sorge, Sie müssen sich nichts merken – auch diese Information wird Ihnen nach Hause geschickt – immer mit der Verlinkung zu [B][URL=”http://www.checkdent.com/”]checkdent.com[/URL][/B], wo Sie zu Ihrer Situation entsprechende Videoclips finden. Alle Arbeitsschritte verfolgen Sie mit am eigenen Monitor, alle Informationen werden Ihnen nach Hause geschickt, so haben Sie die Möglichkeit alles nochmal zu überdenken und eventuell Zweitmeinungen einzuholen – wir fürchten keinen Vergleich, denn wir sind von unserer Arbeit überzeugt!

[B]Therapieempfehlung[/B]
Meistens planen wir eine sehr hochwertige Lösung durch – also z.B. alle Zähne einzeln und aus Keramik, um Ihnen einen „Preishorizont“ zu liefern. Jede Versorgung kostet Geld, wir wollen Ihnen nichts „andrehen“, jedoch möchten wir zusammen mit Ihnen an einer Lösung arbeiten. Billige Versorgungen müssen nicht unbedingt schlechter sein, je nach Wunsch kann bei Komfort, Ästhetik und/oder Funktion eingespart werden (z.B. Prothese statt Implantatzahn).

Umso mehr Vorabinformationen Sie uns liefern können (wie viel Geld/Zeit Sie investieren können/wollen und wie Sie sich mit Ihrer bisherigen Situation fühlen), umso genauer können wir den Therapieplan mit Ihnen erarbeiten.

Auch die Therapieempfehlung samt Preise bekommen Sie automatisch per eMail nach Hause gesendet!

[B]Verabschiedung[/B]
Zu Hause können Sie nun alles in Ruhe nochmals durchgehen, Schmerzpatienten werden natürlich auf Wunsch gleich behandelt! Manchmal überweisen wir Sie noch zu zusätzlichen Untersuchungen. Sie können sich aber auch gleich im Office Termine für weitere Behandlungen ausmachen – ganz wie Sie wollen!

Wir haben [B]Verträge mit allen Kassen[/B], sollten bei Ihnen jedoch Privatleistungen anfallen, dann bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten:
[LIST]
[*]Erlagschein [B](ab 50€)[/B]
[*]Bankomatkassa
[*]Kreditkarte
[*]Bar
[/LIST]

[B][CENTER]Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam das Zahnleid durchbrechen können![/CENTER][/B]



Asked question