Hallo,

ich habe am 12.04.2013 2 Implantatkronen (Schneidezahn 1,2) eingesetzt bekommen und eine Zahnbrücke.
Leider bin ich mit den Implantatkronen nicht zufrieden und auch mit einem Zahn (Eckzahn) von der Zahnbrücke.
Die Implantatkrone (2) sieht ganz anders als der gesunde Zahn aus dh. sie ist viel zu hoch in das Zahnfleisch eingesetzt worden.
Die Implantatkrone (1) hat hinten eine dicke Wölbung wegen der Schraube, die zum Lispeln führt und die Zunge spürt diese.
Und der Eckzahn von der Zahnbrücke ist sehr groß. Fällt sofort auf. Der Zahnarzt ist mit dem Zahn von der Brücke auch nicht
zu 100% zufreiden, aber nicht mit den Implantatkronen. Er hat diesen abgeschliefen und er versucht es noch einmal am 10.04.
Nach dem Einsetzen von Implantatkronen wurde keine Röntgenbilder gemacht. Insgesamt in der ganzen Phase nur zwei.

Ich danke Ihnen für die Rückmeldung im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Ilona

Answered question