Hallo lieber Doc Belsky,

ich habe eine Frage: Heute wurde bei mir eine Wurzelbehandlung am 7er oben links durchgeführt. Dabei ist ganz am Ende beim Aufbereiten des letzten Kanals die Feile abgebrochen. Mein ZA hat ein Röntgenbild angefertigt und mir danach erklärt, dass es kein Problem darstellt, wenn die Feile einfach in der Wurzel verbleibt. Im Prinzip sei der Zahn ja durch die Feile bereits gefüllt.

Nun bin ich mir aber doch unsicher, ob das so eine gute Idee ist. Was würden sie mir raten?

Danke und Grüße

Martin

Answered question