Hallo Herr Belsyk,
habe im linken Oberkiefer freiliegende Zahnhälse. Der Zahnarzt versiegelte diese (mit einer Art Lack) und meinte ich solle 1x wöchentlich Elemex Zahngel verwenden. Nach vier Wochen hat sich die Schmerzempfindlichkeit zwar ein bisschen gebessert, ist aber nicht gänzlich verschwunden. Zumindest spüre ich beim Kauen nun keinen Schmerz mehr, bei kalten Getränken aber durchaus noch.

Zusätzlich habe ich jetzt noch begonnen, täglich 2x elmex sensitive professional auf die Stelle einzumassieren (hab ich zufällig in der Drogerie entdeckt) – aber auch hier tritt keine vollständige Besserung ein.

Zahnputztechnik hab ich auch schon seit vier Wochen geändert: nur noch elektrische Zahnbürste, putze nicht mehr mit der Handbürste nach (mit der ich immer viel zu stark geschrubbt habe).

– Was meinen Sie zu diesen Versiegelungslacken beim Zahnarzt und diesen speziellen Zahnpasten?
– Oder glauben Sie, dass mir bald eine Wurzelbehandlung bevorsteht, weil ich den Schmerz nicht nur bei Kaltem/Heißem gespürt habe, sondern AUCH BEIM KAUEN?

Danke!
LG!

Answered question