Lieber Herr belsky.
Über meinem schneidezahn ( wurzelbehandelt) ist eine harte beule – ganz oben im Mund.
Sie fühlt sich rund an und ist hart, fühlt sich an wie knochen… Mein zahnarzt & ein HNO arzt sagen das wäre normal und nichts schlimmes.mein arzt spielt das irgendwie runter…
Irgendwie kann ich das aber nicht richtig glauben, dass da alles in Ordnung ist…wenn ich dagegen drücke Schmerzt es leicht.
Ich habe angst eine wsr machen zu lassen….
Kann ich das so lassen ? Schadet es meinem Körper sehr? Mache jeden tag sport und habe angst das es eine Infektion ist und sich auf andere Organe ausbreiten könnte…
Oder ist es eventuell nichts schlimmes?
Lg

Edit: habe festgestellt und recherchiert das es wohl ein zahnfleisch granulom ist…

Answered question