Sehr geehrter Herr DDr. Belsky,

meine Situation ist folgendermaßen:

Mein Zahn wurde mir am 26.7 entfernt weil er gebrochen war(vorherige Wurzelbehandlung vor Jahren).
Wunde hat kaum geblutet. Schmerzen ab nächsten Tag. Am 27. und 28.7 wurde die Wunde aufgekratzt aber Blut trocknete wieder aus. Am 29.7 wurde nochmal gekratzt, darüber mit Jod Streifen. Dieser wurde täglich gewechselt und seither wird es immer besser, seit gestern brauche ich keine Schmerztabletten mehr. Aber Wunde verheilt sehr langsam(Heilprozess hat begonnen), hat gestern immer noch wehgetan bei Kochsalzspülung und Streifenwechsel.

Ist das alles so in Ordnung?? Wie lange dauert die Heilung?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grûßen

Answered question