Guten Tag Herr Belsky,
vielleicht können Sie mir weiterhelfen, ich schlafe schon seit Tagen kaum, weil ich nicht weiß was ich tun soll;
Ich habe vor 4 Monaten einen Implantat (Straumann) mit Knochenblockaufbau an 3.6 bekommen. Alles verlief kurz und problemlos, nach Einheilung Implantat freigelegt – alles ohne Schmerzen, auch nicht danach. Der Nachbarzahn 3.5 hatte einen alten Kronerest ( diente als Pfeil fur eine Brücke 3.5-3.7. Nachdem 3.7 gezogen werden musste, hat der ZA die Brücke abgesägt ).

Bei der Versorgung des Implantats, empfiel der ZA gleich nene Krone fur 3.5 mitanzufertigen. Wurde auch gemacht. Spritze gesetz und dann bekamm ich zuerst mal einen Stromschlag bis in die Zunge ( bis heute kribbelt). Dann den Zahn noch mal abgeschliffen ( obwohl schon abgeschliffen war) und als die ZA-Helferin den Faden fur den Abdruck legte, tat schon die Innenseite des Zahnes weh. Trotz 3 ! Nachspritzung. Immer wieder die eine Stelle, zwischen Implantat und Zahn. Seitdem tut diese Stelle weh, bei putzen, bei Zahnseide, bei Kälte zieht mir bis in den Ohr ( fühlt sich an wie ein Krampf) . Auch jetzr, obwohl neue Krone schon drauf ist. Kauen auf den Zahn geht aber ohne Probleme.

Jetzt kommt das schlimme: seitdem tut auch das Implantat weh, wenn ich mit der Zahnseite putzen möchte. Bloß bei anlegen der Zahnseide durchzischt ein Schmerz bis in den Knochen. Aber kauen kann ich ohne Probleme!!

Es ist eindeutig bei der Versorgung bei 3.5 etwas passiert? Ich muss sagen, bei der Entfernung von der Abdeckungschraube vom Implantat . ( mein Zahnarzt nannte “Gulideckel” kam er nicht weiter und musste teilweise dazu den Bohrer benutzen. Hat er vielleicht das Implantat gelockert oder etwas kaputt gemacht?
Ich war mit meinem Implantat so glücklich, 3.5 mit alter Krone machte uberhaupt keine Probleme. Ist etwas bei Fadensetzten ( Retraktionsfaden) passiert? Die MA machte lange rum und immer wieder an diesen einen Stelle , wo mir auch mit 4 Spritze so weh tat…..

Ich traue nicht zum ZA, wenn er mit seinem Metallinstrument den oder Implantat berührt, springe an die Decke.

Danke für Zuhören und Danke voraus für eine Einschätzung.

Andrea

Answered question